Antik Garten Leuchten
Antikpark Logo
Nostalgisches mit Stil
Firmengebäude
Antiquitäten
Stil-Leuchten
Gartendekoration
> Home
> Antiquitäten
> Stil-Leuchten
> Gartendekoration
> Aktion
> Kontakt
> Ausstellung

Willkommen im Antikpark!

Moin, schön das Sie sich Zeit nehmen, in unseren Seiten zu schmökern.

Warum Antikpark? Parks und Gärten laden heute wie früher zum Verweilen ein.
Dem Betrachter eröffnen sich dabei ständig neue Perspektiven und reizvolle Blickfänge. Abseits der alltäglichen betriebsamen Hektik findet sich hier eine Oase der Ruhe. Sie machen einen Ausflug in etwas beschaulichere Zeiten.
Wo ließe sich der ganz besondere Charme nostalgischer und antiker Einrichtungsgegenstände besser präsentieren und spüren, als in einer solchen Kulisse.
Sie sind eingeladen, das 4000 qm große Freigelände zu erkunden. Klassische Skulpturen dienten teils als Vorbild wunderschöner Figuren, die neben barock verspielten Putten und Springbrunnen ausgestellt sind. Nostalgische Außenleuchten setzen schmiedeeiserne Pavillons, Marmorbänke und Balustraden ins rechte Licht.
Ansicht Innenraum

Mittendrin steht der 1895 erbaute und 1998 restaurierte friesische Gulfhof. Auf mehr als 500 qm finden Liebhaber hier antike Möbel, Kunsthandwerk, Keramik und manches Schnäppchen .
Ein umfangreiches Angebot dekorativer Stil-Leuchten rundet das Sortiment des Antikparks ab.

Im Ursprung waren Parkanlagen nahezu ausschließlich Adligen und den ´Besitzenden´ vorbehalten. Im Antikpark findet jeder etwas für den ganz individuellen nostalgischen Stil seines Hauses und des Gartens.
Wandeln Sie ein Stück auf den Spuren der Vergangenheit.
Schauen und stöbern Sie nach Herzenslust.

Antikpark Hesel    Antik-Gräfe    Leeraner Str.11    26835 Hesel    Tel.: 049 50 / 93 78 90    Fax: 0 49 50 / 99 06 06    www.antikpark.de     email: welcome@antikpark.de
^ Seitenanfang         Home   Antiquitäten   Stil-Leuchten   Gartendekoration   Aktion   Kontakt   Ausstellung
Design des Internet-Auftritts:
Agentur für Marketing-Kommunikation: Horst.Schulz.MK@t-online.de
in Zusammenarbeit mit
Helga Terwolbeck, Internet-Design: www.terwolbeck.de